Profil-ID: UNT-26316

GZ - Die GesundheitsZeitung

GZ Hannover
Speckenstraße 9
31515 Wunstorf

Telefon: 05031 178 72 74
Fax: 05031 178 72 76
E-Mail:
WWW:
  • Homehttp://die-gz.de/hannover
  • Facebookhttps://www.facebook.com/DieGZ.Hannover
  • Xinghttps://www.xing.com/profile/Dirk_Eickmeier4?sc_o=mxb_p
  • Twitterhttp://twitter.com/gz_hannover

Unternehmensüberblick

Fertigungsschwerpunkte, Dienstleistungsangebote:
Leitmotiv: „intensiv - präzise - nachhaltig“

Als Fachzeitung sehen wir uns als Wissenslieferant für das immer stärker ausgeprägte
Gesundheitsbewusstsein der Bevölkerung und fungieren dabei auch als Ratgeber. Lebhaft, lesbar und leicht verständlich präsentieren wir sachbezogene Gesundheitsinformationen. Über unsere Vertriebswege erreichen wir absolut zielgruppenorientiert und äußerst passgenau Menschen mit Interesse an Körper, Geist und Seele.
Technologieeinsatz:
Wir bieten Ihnen eine enorme und vergleichsweise nahezu unschlagbare quantitative Reichweite an. Über unsere Vertriebswege erreichen wir Menschen mit Interesse an Körper, Geist und Seele, absolut zielgruppenorientiert und äußerst passgenau. Die Leseintensität ist wohl auch deshalb sehr hoch. Rund 60% aller Leser lesen fast alles (Leserbefragung, www.die-gz.de/hannover/leserbefragung.pdf).
Ihre Zielgruppe ist auch unsere Zielgruppe – die Reichweite ist somit ebenfalls auf einem absolut hohen qualitativen Niveau. Ein Feedback über unser Produkt - werden z. B. Beiträge/ Berichte in der GZ angenommen oder müssen wir was ändern, war hierbei das Ziel unserer redaktionellen Forschung (http://www.acuma-net.de/referenzen/).

LESEZIRKEL

Per LESEZIRKEL verteilen wir die GZ an über 10.000 Auslagestellen (Arztpraxen, etc. hier: Mehrfachlesungen in Wartezonen). Die GZ erscheint alle zwei Monate, die jeweils aktuelle Ausgabe liegt somit etwa 60 Tage aus, respektive 40 Arbeitstage.

Davon ausgehend, dass die GZ mindestens einen Kontakt pro Tag und Wartezimmer erreicht, so liegt der TLP für eine farbige 1/1 Seite bei 3,25 Euro.

(1.300 Euro/400.000Lesekontakte × 1.000 = TLP = 3,25 Euro pro 1.000 Leser / Lesekontakte)

1.000 interessierten GZ-Lesern eine ganzseitige Anzeige zu präsentieren kostet demnach 3,25 Euro (TLP). Bei gleicher Betrachtungsweise beträgt der TLP für eine halbseitige Anzeige 1,74 Euro.


EIGENVERTRIEB

Zusätzlich legen wir etwa 30.000 Exemplare der GZ per EIGENVERTRIEB an weitere ca. 800 Auslagestellen aus.

(z. B. in der Wellnesshotellerie, in Fitness- und Wellnesscenter, in Thermalbädern, im Einzelhandel, Cafès und Restaurants, in Alten- und Pflegeheimen, Golfanlagen sowie zunehmend in der Industrie (Betriebsärzte/ Sozialräume)
Know-how:
Mediadaten ( hier: http://die-gz.de/hannover/mediadaten.html )

Die GZ - eine breite Akzeptanz und intensive Nutzung der Leser.
Die GZ - Auslage an weit mehr als 10.000 Auslagestellen per Lesezirkel (Praxen, Wartezonen,...).
Die GZ - per Eigenvertrieb an über 900 weiteren Auslage- und Mitnahmestellen erhältlich
(z.B. in der Wellnesshotellerie, in Fitness- und Wellnesscenter, Khs/Kliniken, in Thermalbädern, im Einzelhandel, Cafès und Restaurants, in Alten-/ Pflegeheimen, Golfanlagen sowie in der Industrie (Betriebsärzte/Sozialräume).
Die GZ - ein Geschäftsmodel mit guter ROI Aussicht (win- win) für den Anzeigenkunden.
Die GZ - crossmediale Möglichkeiten mit GZ Print, GZ Online, GZ Homepage.
Anmerkungen:
MEHRWERT für unsere Kunden – was bedeutet das konkret?

Ihr einmaliger Aufwand ergibt für Sie eine Marktpräsenz von bis zu acht Wochen.
Sie präsentieren sich in einer Fachzeitung, Ihr Beitrag wird entsprechend wahrgenommen.
Wir werden gelesen, denn wir erreichen Menschen – keine Briefkästen.
Wir werden gelesen und per Vertrieb Lesezirkel (Auslage in Arztpraxen etc.) sogar mehrfach.
Wir werden gelesen, denn per Eigenvertrieb (Auslage in Industrie, Wellnesshotellerie, Fitness-/Wellnesscenter, Einzelhandel, KHS/Kliniken, Alten-/Pflegeeinrichtungen, Thermalbäder, u.v.m.) erreichen wir Menschen zielgruppenorientiert und äußerst passgenau.
Wir erreichen folglich durchweg Menschen mit Interesse an Körper, Geist und Seele.
Wir erreichen auch die Chefs und Firmenlenker, eine Auslage wäre unter anderem sonst nicht möglich.

Printausgabe – Onlineausgabe und Homepage, auch ältere Ausgaben der GZ (Ihr Beitrag) sind online stets verfügbar (Crossmedia – ergänzt um unsere Auftritte in den Sozialen Medien).

Mit der GZ „Die GesundheitsZeitung“ stärken Sie deutlich die eher nicht-monetären Werttreiber:

Pushen Sie Ihren Bekanntheitsgrad.
Steigern Sie deutlich Ihr Weiterempfehlungspotenzial.
Stärken Sie Ihren Reputationsaufbau.


Schenken Sie uns Ihr Vertrauen und präsentieren Sie sich von Ihrer und auf einer GESUNDEN Seite, mit einer vergleichsweise wohl nahezu unschlagbaren Reichweite.

Letzte Aktualisierung des Profils am 30.09.2013.

 
 
© 2018 regio gmbh